Getoil.de liefert Heizöl in Hamburg

Die Louis Hagel Mineralöl Handels-GmbH ist Ihr Lieferant aus Hamburg für HeizölDieselSchmierstoffe und vieles mehr. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen kompletten Service rund um das Thema Wärme - von Einbau und Modernisierung über die Wartung Ihrer Heizung bis hin zur Tankreinigung. Nutzen Sie unsere bequeme und clevere Preisanfrage um z. B. aktuelle Heizölpreise oder Dieselpreise für Hamburg und andere Gebiete anzufragen.

Durch unseren eigenen modernen Fuhrpark vor Ort in Hamburg sind wir unabhängig und können Ihnen deshalb Marken-Kraftstoffe wie z. B. Heizöl und Diesel in Hamburg zu einem attraktiven Preis ausliefern. In dringenden Fällen hilft Ihnen unser Notdienst. Natürlich versuchen wir auch im Rahmen unserer Möglichkeiten Ihre individuellen Lieferwünsche zu berücksichtigen.

Wir kümmern uns persönlich um Ihre Wünsche und stehen Ihnen jederzeit auch persönlich unter unser Rufnummer 040 - 75 77 77 zur Verfügung. Ihr Hamburger Team von Getoil.de.


Die Verwaltungsgesellschaft Hagel mbH verfügt auf dem Gelände von Louis Hagel GmbH & Co. KG über eine Tankstelle für Großverbraucher. Hier können LKW und auch Schienenfahrzeuge wie mit Dieselkraftstoff betriebene Lokomotiven rund um die Uhr an allen Tagen im Jahr bequem und regensicher mittels Tankkarten tanken. Bei Bedarf kann man auch AdBlue und Motoröl über Zapfsäulen tanken. Für Lokomotiven ist die Tankstelle über das Anschlussgleis Nr. 531 zu erreichen. Die Tankstelle liegt günstig zwischen den Autobahnen A1 und A7 im Herzen des Hamburger Hafens. 


Hafen Hamburg Marketing e.V.

Eine starke Stimme für den Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen ist Deutschlands größter Universalhafen. Um seine Marktposition im internationalen Wettbewerb weiter zu stärken, ist Hafen Hamburg Marketing e. V. gemeinsam mit seinen Mitgliedern weltweit aktiv. Auch die Häfen der Metropolregion haben mit der Marketingorganisation einen starken Partner für professionelles Standortmarketing gefunden. Gegründet 1985, ist der Verein nun seit fast 30 Jahren mit großem Erfolg für die Hafen- und Logistikregion Hamburg im Einsatz. Der Hafen genießt heute weltweit ein positives Image und steht für Professionalität, Effizienz und Innovation.

Die Marketingorganisation ist sowohl national als auch international breit aufgestellt. An insgesamt 12 Standorten vertreten die Mitarbeiter der Repräsentanzen die Interessen der Seehafenverkehrswirtschaft Hamburgs und der Region. Die Experten pflegen in den Marktregionen gute Kontakte zu zahlreichen Unternehmen aus Industrie und Handel, der Transport- und Logistikbranche, Wirtschaftsorganisationen und politischen Entscheidungsträgern. Mit großem Engagement und vielfältigen Aktivitäten wirbt Hafen Hamburg Marketing für die Standortattraktivität und Leistungsvielfalt des Hamburger Hafens mit seinen hervorragenden Hinterlandanbindungen. Dabei sind alle Aktivitäten unternehmens- und wettbewerbsneutral.


Die Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority AöR (HPA) betreibt seit 2005 ein zukunftsorientiertes Hafenmanagement aus einer Hand und ist überall dort aktiv, wo es um Effizienz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Hamburger Hafen geht. Die HPA ist verantwortlich für die effiziente, Ressourcen schonende und nachhaltige Planung und Durchführung von Infrastrukturmaßnahmen im Hafen und ist Ansprechpartner für alle Fragen hinsichtlich der wasser- und landseitigen Infrastruktur, der Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs, der Hafenbahnanlagen, des Immobilienmanagements und der wirtschaftlichen Bedingungen im Hafen.


Der Unternehmensverband Hafen Hamburg e.V. (UVHH) 

Der Hafen Hamburg ist die bedeutendste europäische Logistikdrehscheibe zwischen den Wachstumsregionen in Fernost sowie in Mittel- und Osteuropa. Um dieser Rolle auch zukünftig gerecht zu werden, müssen die notwendigen infrastrukturellen Voraussetzungen und ordnungspolitischen Bedingungen geschaffen werden, damit der Hamburger Hafen auch in Zukunft weiterhin erfolgreich bleibt. Der Unternehmensverband Hafen Hamburg (UVHH) setzt sich dafür ein, die Wettbewerbsfähigkeit des Hamburger Hafens zu stärken und seine Standortbedingungen zu sichern.